Phil Campbell steuert TC Electronic neue TonePrints bei

Für den Audio Equipment Hersteller TC Electronic hat Phil Campbell drei neue Sound-Signaturen (TonePrints) entworfen, welche er selber auf verschiedenen Motörhead Aufnahmen genutzt hat und auch bei Konzerten regelmäßig zum Einsatz kommen. Auf der Homepage des Herstellers findet man neben einer detallierten Beschreibung der Effekte und den Links zum kostenlosen Download, auch eine Reihe von Fotos der Europa Tour 2012. Die Effekte Roger’s bitch, Bichon Frisé und Fairy King stellt Phil in drei Videos selber vor. Ein weiteres Video zeigt ein dreiminütiges Interview, in welchem kurze Szenen der vergangenen Tournee eingeblendet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.