Infos zur Show in St. Louis

Es gibt noch nicht viele Berichte und Informationen zur Show in St. Louis vom gestrigen Abend, doch steht soweit fest, dass die Band den Gig zu Ende gespielt hat. Einige wenige Fotos vom Konzert wurden auf via Facebook veröffentlicht, eine Setlist schwirrt auf setlist.fm herum. Demnach haben Motörhead das Set etwas umgestellt: We are Motörhead wurde durch Shoot you in the back ersetzt, Mikkey Dees Schlagzeug Solo soll bereits während Over the top erfolgt sein und Going to Brazil ist ganz aus der Setlist rausgenommen worden.

10 Gedanken zu “Infos zur Show in St. Louis

  1. Ich hätte hier noch Damage Case und Doctor Rock aus St. Louis:

    http://m.youtube.com/watch?v=VxPMi5-oLBE

    http://m.youtube.com/watch?v=LSXmO2lov3k

    Klingt schon wieder cool. Auch AoS in Indianapolis hat ganz schön Dampf. (Dieses rote Hemd trägt da bestimmt seinen Teil bei ;D!)

    Das Riot Fest scheint ja auch gut gelaufen zu sein…

    Das rausgeschmissene Going To Brazil (endlich! Sorry, geiler Song, keine Frage, aber ich kann’s kaum noch hören) wurde allerdings bisher nicht durch einen anderen Song ersetzt. Ich denke, dass die Shows jetzt von 70 bis 75 auf 60 Minuten runtergehen, um Lemmy zu schonen. Vernünftig.

  2. Mittlerweile ist „Overkill“ auf youtube aufgetaucht:

    http://youtube.com/watch?v=fGI7hPbM6EU

    (Im Grunde hängen mir diese sich ewig gleich anhörenden Ausschnitte ziemlich zum Hals raus, und ich klick‘ sie nur noch an um mich zu vergewissern, dass der Meister wieder halbwegs auf dem Dampfer ist. …. ich komm‘ mir fast vor wie die sprichwörtliche Omi die sich in ihren bunten Blättern den ganzen Adels-Schwachsinn reinzieht. Traurig, was?

    • hy regina, du kannst doch nicht ne adelsschwachsinn reinziehende omi vergleichen mit jemand der sich von einer kultfigur musikvideos anschaut…..oder?…..ich bin ausserdem der meinung selbst wenn man sich overkill zb von verschiedenen auftritten reinzieht, hören sich nie komplett gleich an, ich überzeug mich im nov live ob der chef fit ist ;-))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.