Eilmeldung: Motörhead geben Deutschland Tourdaten für 2015 bekannt!

Ein wenig unerwartet und ohne großartige Vorankündigung sind am heutigen Vormittag die deutschen Termine der im Winter 2015 stattfindenden 40th Anniversary Tour  Motörheads bekanntgegeben worden! Dabei wird sie Band satte acht Konzerte (siehe unten) in Deutschland geben, supportet werden sie dabei von niemandem geringeres als den langen Weggefährten Girlschool & Saxon! Wir dürfen uns auf gigantische Abende freuen! Welche Konzerte werdet ihr besuchen?

rjp-3720b-w

15.11.2015 – Paris, Le Zénith, Frankreich
17.11.2015 – Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle, Deutschland
18.11.2015 – Saarbrücken, Saarlandhalle, Deutschland
20.11.2015 – München, Zenith, Deutschland
21.11.2015 – München, Zenith, Deutschland
24.11.2015 – Frankfurt, Jahrhunderthalle, Deutschland
25.11.2015 – Ludwigsburg, Arena, Deutschland
27.11.2015 – Berlin, Max-Schmeling-Halle, Deutschland
28.11.2015 – Hamburg, Sporthalle, Deutschland
30.11.2015 – Aarhus, Scandinavian Congress Center, Dänemark
03.12.2015 – Oslo, Oslo Spektrum, Norwegen
06.12.2015 – Helsinki, Hartwall Areena, Finnland

Seit acht Jahren tritt Motörhead wieder in Saarbrücken auf, gleich zwei Konzerte gibt es im Münchener Zenith, welches in den vergangenen Jahres regelmäßig ausverkauft war. Auch die anderen Spielstätten gehören mittlerweile zu den  Standard-Hallen der Wintertourneen der Band.

Der Vorverkauf beginnt am 30. April 2015 um 10:00 Uhr über eventim.de! Alle weiteren Infos an dieser Stelle, sobald es etwas Neues gibt!

Foto: mlk.com

12 Gedanken zu “Eilmeldung: Motörhead geben Deutschland Tourdaten für 2015 bekannt!

  1. Sehr cool.

    Ich fahre nach Hamburg. War ich vor 3 Jahren schonmal.
    Kann mich entsinnen das lemmy mit nen Bier Becher bewurfen wurde.
    Fange er nicht so toll.

    Hamburg ist irgendwie sehr speziell, weiss nicht warum.
    Grüsse aus Erfurt

  2. 2 Konzerte nacheinander in München?
    Ich kann mich nicht daran erinnern das die Band in den letzten 30 Jahren 2 Tage nacheinander am gleichen Ort gespielt hat.
    Vor allem wenn noch Kapazitäten nach oben vorhanden sind in Sachen Hallengröße.
    Normalerweise machen dass Bands wie AC /DC die schon mit den Stadien das maximale rausgeholt haben und die spielen dann halt 2x am gleichen Ort weil die Kapazitäten halt ausgeschöpft sind.

    • Die letzten Jahre war München immer ausverkauft, soweit ich mich erinnern kann – von daher macht das schon Sinn, zumal es für Lemmy sicherlich angenehmer ist, als wieder einen Tag unterwegs zu sein (wobei es natürlich schöner wäre, wenn bspw. noch ein Konzert mehr im Osten Deutschlands oder so dabei wäre, das fällt dieses Jahr ja etwas spärlich aus).

  3. Jawoll! Endlich wieder Saarbrücken! Und ich habe schon befürchtet, dass es bei der Rockhal in Luxemburg bleibt… Lemmy, halte durch, ich komme….!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.