‚Bad magic‘ Album Rezension & weitere neue Songs (RockHard #338)

Heuer hatte RockHard Redakteur Jan Jaedike die Ehre, Lemmy im Rahmen eines Berlin Aufenthalts zu besuchen und sich zusammen mit ihm die neuen Songs von Bad magic anzuhören. Seine Eindrücke schildert er in der aktuellen Juli Ausgabe des Magazins in aller Ausführlichkeit. Dabei wird u.a. auch verraten, dass die Band während der Aufnahmesessions zum neuen Album nicht nur eine Neuinterpretation von Orgasmatron und die Rolling Stones Coverversion von Sympathy for the devil, sondern darüber hinaus auch den David Bowie Klassiker Heroes aufgenommen hat. Dieser wurde ja bereits während des Soundchecks in Luxemburg von der Band gespielt. Ein weiterer Song, welcher (noch) keinen Namen trägt, ist von den Sessions ebenfalls übrig und hat es nicht auf die Platte geschafft.

Danke an Regina für den Hinweis!

Pro-Shot Aufnahme EXIT Festival

Vom gestrigen Auftritt auf dem EXIT Festival, welches professionell gefilmt wurde, ist von Seiten der Veranstaltung der Liveclip zu Ace of spades auf youtube hochgeladen worden. Dieser ist allerdings in Deutschland geblockt und kann demnach nicht angesehen werden.

Lemmy erwies sich derweil im Vergleich zu vorhergegangen Konzerten etwas textsicherer, schaut man sich einige fangefilmte Aufnahmen auf youtube an. Die Setlist war – mit der Ausnahme, dass Rosalie wieder rausgenommen wurde – identisch mit der aus Warschau.