Motörhead mit neuen Show Openern!

Ein Update von der US Tour: Weitere zwei Konzerte sind absolviert worden, in denen die Setlisten jeweils einen neuen Opener gesehen haben. In Wallingford, CT. wurde No class an erster Stelle gespielt, einen Tag später, in Wantagh, NY., eröffneten Motörhead mit Bomber (ohne Sirene)! Wir dürfen gespannt sein, ob die Band nur ein wenig austestet, welche Songs sich als Opener eignen oder ob sie weiterhin in kürzeren Abständen die ein oder andere Änderung im Set vornehmen wird.

Umfrage: Welche ‚Bad magic‘ Songs sollen live gespielt werden?

Da sich ja schon in der ein oder anderen Kommentar Diskussion diverse Vorlieben und Vorstellungen herauskristallisiert haben, welche Songs von Bad Magic Motörhead auf der kommenden Europa Tour spielen könnten und spielen sollen, dachte ich, dass es Zeit für eine Umfrage ist.

Welche 'Bad magic' Songs wollt ihr live sehen/hören?

  • Victory or die (64%, 41 Votes)
  • Electricity (42%, 27 Votes)
  • Thunder & lightning (31%, 20 Votes)
  • Till the end (20%, 13 Votes)
  • Sympathy for the devil (19%, 12 Votes)
  • Fire storm hotel (19%, 12 Votes)
  • Choking in your scream (13%, 8 Votes)
  • Evil eye (9%, 6 Votes)
  • The devil (8%, 5 Votes)
  • Shoot all of your lights (8%, 5 Votes)
  • When the sky comes looking for you (8%, 5 Votes)
  • Tell me who to kill (6%, 4 Votes)
  • Teach them how to bleed (5%, 3 Votes)

Total Voters: 64

Loading ... Loading ...

Die Umfrage ist für eine Woche geschaltet, auswählen könnt ihr je drei Songs. Nehmt dabei keine Rücksicht darauf, ob es realistisch oder unrealistisch ist, ob die Band überhaupt in der Lage ist, die Songs live zu spielen, hier geht es rein um eure Vorlieben.

‚Bad magic‘ Presseschau

Heute Abend und im Laufe der folgenden Tage werde ich an dieser Stelle eine Sammlung an Rezensionen zu Bad magic veröffentlichen. Solltet ihr welche finden, die hier nicht gelistet sind, postet sie doch einfach in die Kommentare. Entsprechend wird die Liste immer ergänzt, wenn ich oder ihr einen neuen Bericht finden.

‚Bad magic‘ White Vinyl heute schon im Briefkasten

Nuclear Blast war fleißig und hat die White Vinyl Ausgabe von Bad magic bereits verschickt, teils sind die Sendungen demnach sogar schon heute eingetroffen. So auch bei mir. Noch liegt das Paket aber ungeöffnet auf meinen Schreibtisch, heute Abend werde ich mehr dazu posten. Wie schaut es bei euch aus?

Update: So schaut das gute Teil aus!

Hört 5 Songs von ‚Bad magic‘ im Stream! (theguardian.com)

Vier Tage noch, bis Bad magic erscheint! Mit Electricity und Thunder & lightning sind zwei Songs bisher vorab veröffentlicht worden, theguardian.com legt jetzt noch eins drauf und schiebt mit Evil eye, dem Album Opener Victory or die und dem Stones Cover Sympathy for the devil drei weitere Songs hinterher! Wer es also nicht mehr abwarten kann und sich die Zeit der Vorfreude verkürzen will, kann dies hier tun.

US Kick-off Show in Riverside (komplettes Konzert online)

Vorgestern haben Motörhead den ersten Gig der aktuellen US Tour in Riverside, CA. gespielt. Die Setlist unterschied sich nicht von der der vergangenen Konzerte in Europa und Asien. Noch wurde kein Song von Bad magic gespielt, vielleicht ändert sich dies nach der Veröffentlichung im Laufe der Tournee. Der youtube User sexthrash69 hat nahezu das komplette Konzert aufgezeichnet und auf seinem Channel hochgeladen!

Während We are Motörhead wirkt Lemmy noch etwas angeschlagen und hängt mit seinen Lyrics der Musik stark hinterher, was sich aber mit dem zweiten Song direkt wieder stabilisiert. Der Rest des Konzertes verlief sicher (mit der Ausnahme, dass Lemmy Dr. Rock mit Rock it ankündigte, wo dieses doch gerade erst gespielt wurde).

Lemmy erklärt Glastonbury Gig (theguardian.com, 14.08.2015)

In einem Interview, welches Lemmy dem Guardian einige Tage nach dem Gig auf dem Glastonbury Konzert gegeben hat, wurde er gefragt, wie es dazu kommen konnte, dass er während Overkill Textpassagen von Ace of spades sang und wann es seiner Meinung nach Zeit sei, seine Schuhe an den Nagel zu hängen. „Solange [er] die paar Meter auf die Bühne ohne Stock gehen kann oder selbst wenn [er] einen Stock nutzen muss,“ wird Lemmy weiter Konzerte spielen. Nur der Tod könne ihn davon abhalten.

Auf die Frage des Versingens antwortet Lemmy: „Es war eine mentale Blockade. Ich habe diese Lieder so oft gesungen und es war das erste Mal, dass ich [den Text von, Anm.] Ace of spades dazu [zu Overkill, Anm.] gesungen habe. Es war am Abend vorher auch schon passiert und es war verdammt schrecklich. Ich schwor, es würde nie wieder passieren, aber wir haben es wieder getan. Offensichtlich.“ Anmerkung hierzu: Mit dem Konzert am Abend zuvor wird er wohl den Gig in Luxemburg meinen, den die Band einige Tage zuvor spielte und währenddessen Lemmy zu einem wahrscheinlich neuen Song von Bad magic die Lyrics von Orgasmatron sang.