Aarhus Konzert ebenfalls abgesagt, Göteborg fraglich

Das Konzert in Aarhus, Dänemark, welches morgen hätte stattfinden sollen, ist ebenfalls abgesagt worden, einen Nachholtermin für den Gig scheint es im Vergleich zu den ausgefallenen Shows in Hamburg und Berlin nicht zu geben. Weiterhin offen ist zudem auch, ob die Band am Dienstag in Göteborg auftreten wird, da sich Phil Campbell nach wie vor in einem Krankenhaus in Berlin befindet.

16 Gedanken zu “Aarhus Konzert ebenfalls abgesagt, Göteborg fraglich

  1. Mal ’ne blöde Frage: wurde das Konzert eigentlich „offiziell“ von Seiten der Band abgesagt? Ich kenne nur die Meldung vom dänischen Veranstalter und Aussagen von Herrn Dee, in denen er das dänische Konzert einfach nicht erwähnt?

    Neueste „offizielle“ Meldung ist irgend so’n Rabatt auf Merchkrempel…

  2. Nach über30!Jahren sollte diese Aussage auch mehr als selbstverständlich sein.

    Kilmister,Clarke, Taylor ist nun mal Vergangenheit. Kilmister, CAMPBELL, Dee Hier und Jetzt.
    Obwohl ich auch gerne in Nostalgie schwelge…

    • Ich glaube, mal abgesehen davon, dass es irgendwie seltsam wäre, ausgerechnet zu ’nem Bandjubiläum mit ’ner Aushilfe zu spielen, dürfte es Lemmy vermutlich schwer fallen, sich von jetzt auf gleich auf ’nen anderen Gitarristen einzustellen.

    • Ich denke, das bringt es auf den Punkt – zumal es sicherlich ein paar Tage bzw. Rehearsals mehr bedarf, sich das Set anzueignen. Und dafür wäre inmitten einer laufenden Tour wohl einfach keine Zeit gewesen. In den Shows steckt jahrelange Routine, die man sich nicht von heute auf gleich inkorporieren kann – praktisch sind das Abläufe (wann geht es raus, wann macht wer welche Ansagen, wann geht’s vor dem Drum Solo hinter die Bühne, wann zurück, etc.pp.), Kommunikation auf der Bühne, die man als Fan vielleicht gar nicht wahrnimmt oder eben auch Arrangements der Songs, welche sich von Studio- und anderen Liveaufnahmen unterscheiden. Und gerade solche Sachen bzw. Strukturen sind, wie Menz schon sagte, für Lemmy mittlerweile wichtig, als Art Orientierung, um möglichst fehlerfrei ein Set zu spielen.

    • Ne, da wird bisher Stillschweigen bewahrt. Bekannt ist, dass sich Phil in einem Krankenhaus behandeln lässt und auf dem Weg der Besserung ist. Weswegen ist jedoch nicht bekannt. Da es aber nicht unrealistisch ist bzw. im Raum steht, dass die Band am Dienstag in Göteborg wieder auftreten wird, scheint es wohl auf nichts allzu ernstes hinauszulaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.